Kulinarische Präsente und Spezialitäten 

Wir unterstützen die First Responder vom Roten Kreuz Triestingtal 

First Responder sind Sanitäter, die in der unmittelbaren Nähe eines Einsatzortes leben, und somit oft die Ersten, die am Unfallort eintreffen. Diese Minuten, die First Responder den alarmierten Rettungskräften voraus haben, sind oft lebensrettend. Herzinfarkt, Schlaganfall, Kleinkind das etwas verschluckt hat und zu ersticken droht: die ersten Minuten sind entscheidend!

Seit 2017 unterstützen wir mit Geld- und Sachspenden die First Responder des Roten Kreuz Triestingtal. Jeden ersten Freitag im Monat spenden wir 10% unseres Tagesumsatzes an das Rote Kreuz Triestingtal, zweckgebunden zu Handen Bezirkskommandant ORR Markus Pechhacker (dem Oberfirstie) für Materialeinkauf.

Wir hoffen, dass wir sie nie zu sehen bekommen, aber wenn wir sie brauchen gibt es niemanden, den wir lieber sehen würden. Sie arbeiten unentgeltlich in ihrer Freizeit, und sie brauchen unsere Unterstützung für Materialeinkauf wie Notfallrucksäcke, Defibrillatoren, Funkgeräte, Blutdruckmesser... 

Besuchen Sie uns an einem ersten Freitag im Monat und sie spenden automatisch 10% Ihrer Einkaufsumme. Selbstverständlich können Sie die gute Sache auch direkt unterstützen, nachfolgend finden Sie die Kontonummer des Roten Kreuz Triestingtal, sie bekommen auch eine Spendenbestätigung für das Finanzamt 

Rotes Kreuz Bezirksstelle St Veit 

AT49 2024 5005 0005 6601 

SPP0AT21XXX

Text: "First Responder Materialbeschaffung"